Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

chM_SWndEXY-high

Zell-Erwachen

Der mensch­li­che Kör­per ist ein kom­ple­xes, schwin­gen­des Sys­tem, das bestän­dig mit allen mög­li­chen Arten von Fre­quen­zen inter­agiert. Alle unse­re Orga­ne und Gewe­be, all die unter­schied­li­chen Kör­per­sys­te­me ver­fü­gen über bestimm­te eige­ne Reso­nanz­fre­quen­zen. Ent­spre­chend hat ein gesun­des Organ eine ande­re Schwin­gungs­fre­quenz als ein erkrank­tes – oder in sei­ner Funk­ti­ons­wei­se geschwächtes.

Unser Kör­per besteht aus ca. 100 Bil­lio­nen Zel­len. Jede Zel­le ist ein eige­ner klei­ner Mikro­kos­mos, der in den Mito­chon­dri­en Ener­gie pro­du­ziert und mit allen ande­ren Zel­len des Kör­pers ver­netzt und in bestän­di­ger Kom­mu­ni­ka­ti­on ist. Im Zustand der Gesund­heit erzeu­gen die Zel­len eine viel­stim­mi­ge Har­mo­nie – und im kran­ken Zustand ent­steht durch die unhar­mo­nisch schwin­gen­den Antei­le eine „Ver­stim­mung.“

Klang ist eine Ener­gie­form, die in die Zell­struk­tur eines Men­schen ein­drin­gen kann.
In die­ser Medi­ta­ti­on nut­zen wir beson­de­ren Schwin­gun­gen der Kris­tall­har­fe, um die gesam­te Lebenskraft/Energie der Zel­len zu erwecken.

Schau Dir das Video hier an:

https://www.youtube.com/watch?v=chM_SWndEXY


Alle Blog-Beiträge anzeigen