Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

Schlagwort: sprossen

Lebensenergie und Lichtkraft durch selbstgezogene Sprossen und Mikrogrün

Inspi­riert durch eine 7‑Ta­ge-Online-Chal­­len­ge mit Ange­li­ka Fürst­ler habe ich mei­ne alten Spros­sen­glä­ser wie­der aus­ge­gra­ben, die im Schrank schon etwas vor sich hin­ge­staubt waren … und wegen der wie­der­ent­deck­ten Begeis­te­rung das Set gleich noch erwei­tert. Spros­sen selbst zu zie­hen ist eine ein­fa­che, kos­ten­güns­ti­ge, effi­zi­en­te und schmack­haf­te Art, sich im gan­zen Jahr Lebens­kraft und Licht­ener­gie zuzu­füh­ren. Zusätz­lich Wei­ter­le­sen →


Buchempfehlung: „Das große Buch der Sprossen und Keime“ von Rose-Marie Nöcker

In die­sem Taschen­buch fin­det man alles, was man über die­ses The­ma wis­sen möch­te: Die bio­lo­gi­schen Grund­la­gen und die Heil­mög­lich­kei­ten der Spros­sen und Kei­me, und wie man die­se (auch auf kleins­tem Raum) selbst züch­ten kann. Rose-Marie Nöcker teilt vie­le lecke­re und außer­ge­wöhn­li­che Rezep­te, sowohl für rohe als auch gekoch­te Gerich­te. Die­ses Buch emp­feh­le ich gern allen, Wei­ter­le­sen →