Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

Schlagwort: smoothie

Schokoladen-Minz-Smoothie

Die­ser lecke­re Smoot­hie ist eine köst­li­che Mahl­zeit zwi­schen­durch – oder auch ein erfreu­li­cher Start in den Tag. Dafür braucht man: 500 ml Nuss­milch 2 grö­ße­re Bana­nen (am Bes­ten in Stü­cke geschnit­ten und tief­ge­fro­ren – für eine cre­mi­ge­re Kon­sis­tenz) 2 EL rohe Kakao­boh­nen oder Kakao-Nibs (z.B. von pure­raw) das Mark einer hal­ben Vanil­le­scho­te 2 El gehack­te fri­sche Wei­ter­le­sen →


Smoothie-Rezept: Karotten-Mango-Smoothie

Eine beson­ders lecke­re Art, um Karot­ten und ihre viel­fäl­ti­gen, gesun­den Inhalts­stof­fe (Beta-Caro­­tin, Vit­amin C, K, Fol­säu­re, Zink, Cal­ci­um und Kali­um) zu sich zu neh­men: 2 Karot­ten 2 Oran­gen ½ Man­go ½ Avo­ca­do ½ Tas­se Was­ser evtl. 1 TL Honig oder Aga­ven­dick­saft zum Süs­sen In den Hoch­leis­tungs­mi­xer, cre­mig pürie­ren … und es sich schme­cken las­sen!


Smoothie-Rezept: Stress Relief

Die­ser basi­sche Smoot­hie ist reich an Vit­amin C, A und K und kann ent­zün­dungs­hem­mend wir­ken: 1 Oran­ge (geschält) ½ Zitro­ne (geschält) 1,5 Tas­sen Grün­kohl 2 Stän­gel fri­sche Min­ze 1 Tas­se Was­ser


Smoothie-Rezept: Basischer Einheizer

All die weih­nacht­li­chen Lecke­rei­en, die jedes Jahr aufs Neue die red­li­chen Vor­sät­ze – es die­ses Mal nicht wie­der zu über­trei­ben mit Plätz­chen, Stol­len und Leb­ku­chen – schon nach den ers­ten Pro­­­bier-Kek­­sen ins Ver­ges­sen gera­ten las­sen, besche­ren uns neben dem Genus nicht nur zahl­rei­che Extra-Kalo­­ri­en son­dern auch ein über­säu­er­tes Milieu. Da kommt ein basi­scher Smoot­hie zum Wei­ter­le­sen →


Smoothie-Rezept: Rote Power

Farb­lich pas­send zur Vor­weih­nachts­zeit gibt es heu­te das Rezept für einen herr­li­chen roten Smoot­hie, der mit den Christ­baum­ku­geln um die Wet­te um die Wet­te leuch­ten kann. :-) 1 Knol­le Rote Bee­te ½ Tas­se schwar­ze Johan­nis­bee­ren ½ Tas­se Hei­del­bee­ren 2 Stän­gel Basi­li­kum 1–2 Tas­sen Was­ser (je nach gewünsch­ter Kon­sis­tenz) Wie die wun­der­ba­re Farb­ge­bung die­ses Smoot­hies nahe Wei­ter­le­sen →


Immunstärkender, entzündungshemmender Smoothie

Die­ser Smoot­hie schmeckt nicht nur sehr lecker, son­dern ist auch ein idea­ler Ener­gie­lie­fe­rant und ein Schutz­schild in der Jah­res­zeit, in der die Infek­te Hoch­kon­juk­tur haben: 1 Bana­ne ½ Man­go (oder fri­sche Ana­nas­stü­cke) 1 Tas­se Nuss­milch (z.B. Kokos­milch) 1 EL Kokos­öl (kalt­ge­presst, bio z.B. Dr. Goerg) 1 EL Chia Samen ½ TL Ing­wer (frisch oder getrock­net) Wei­ter­le­sen →


Smoothie-Rezept: „Good Night“

Um für einen bes­se­ren Schlaf zu sor­gen, kön­nen wir unse­rem abend­li­chen Smoot­hie gezielt Pflan­zen bei­mi­schen, die eine schlaf­för­dern­de Wir­kung haben: In der Pflan­zen­heil­kun­de sind beson­ders Kamil­le, Bal­dri­an, Hop­fen, Pas­si­ons­blu­me, Laven­del, Johan­nis­kraut, Mus­kat und Majo­ran für ihre beru­hi­gen­den und schlaf­för­dern­den Ein­fluss bekannt. Wenn kei­ne fri­schen Pflan­zen zur Ver­fü­gung ste­hen, kön­nen Sie auch getrock­ne­te Pflan­zen ver­wen­den. (Ach­ten Wei­ter­le­sen →


Smoothie auf Nussmilch-Basis

Nuss­milch ist eine wun­der­ba­re Alter­na­ti­ve zu Kuh­milch: Man kann sie ganz ein­fach selbst her­stel­len (mitt­ler­wei­le auch schon im Super­markt kau­fen – auf Bio­qua­li­tät ach­ten!) und genau­so ver­wen­den wie Kuh­milch. Übri­gens: Ein Cap­pu­ci­no mit Man­del­milch schmeckt auch sehr lecker! Nuss­milch selbst her­stel­len Um Nuss­milch her­zu­stel­len, wei­chen Sie die Nüs­se bzw. Ker­ne zuvor in gefil­ter­tem Was­ser ein: Wei­ter­le­sen →


Power-Rezepte für grüne Smoothies

Hin­ter­grün­de zum The­ma Grü­ne Smoot­hies lesen Sie in mei­nem Ein­füh­rungs­ar­ti­kel: Grü­ne Smoot­hies: Natür­li­che Kraft für Kör­per und See­le Smoot­hie-Rezept 1: Der grü­ne Boos­ter 2 Tas­sen Por­tu­lak / Win­­ter­­por­­tu­lak- Pos­te­lein 1 Gur­ke (mit Scha­le) Saft einer Limet­te 2 rei­fe Bir­nen ½ Apfel 2 Tas­sen Was­ser Smoot­hie-Rezept 2: Rot-Grü­ner Smoot­hie 2 Tas­sen Man­gold 1–2 Stan­gen Stau­den­sel­le­rie 2 Wei­ter­le­sen →


Grüne Smoothies: Natürliche Kraft für Körper und Seele

Grü­ne Smoot­hies sind seit gerau­mer Zeit – als vital­stoff­rei­che und schmack­haf­te Mahl­zei­ten – in aller Mun­de. Was ist das Beson­de­re an grü­nen Smoot­hies, wor­auf ist bei der Her­stel­lung zu ach­ten und wie fin­de ich den Ein­stieg in die Welt der grü­nen Smoot­hies? Chlo­ro­phyll ist der „grü­ne Zwil­lings­bru­der“ unse­res Blu­tes, denn die­ser grü­ne Farb­stoff der Pflan­zen Wei­ter­le­sen →