Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

Schlagwort: rezepte

Zuckerfreie Kräuterlimonade selber machen: Die leckere Sommeralternative zu Tee

Der ers­te Schritt in der Her­stel­lung ist ein Kräu­ter­si­rup. Als Zucker­er­satz dient dabei Ery­thrit – ein Zuckeral­ko­hol, der auch in gerin­gen Men­gen natür­lich vor­kommt (z. B. in Käse oder Trau­ben). Ery­thrit hat kei­nen Ein­fluß auf den Blut­zu­cker­spie­gel (gly­kä­mi­scher Index: 0) und sei­ne Süß­kraft ent­spricht ca. zu 70% der von Zucker. Es ist zahn­freund­lich und hat Wei­ter­le­sen →


Ayurvedisch kochen

Wie im Arti­kel Ein­fach durch den Wind? Vata sen­ken! ange­kün­digt gibt es heu­te ein paar Emp­feh­lun­gen zu Büchern über ayur­ve­di­sche Ernäh­rung und ayur­ve­di­sche Koch­bü­cher. Die ayur­ve­di­sche Küche ist mei­ner Mei­nung nach eine groß­ar­ti­ge Opti­on für all die­je­ni­gen, die Roh­kost nur bedingt oder gar nicht ver­tra­gen oder Schwie­rig­kei­ten mit dem Stoff­wech­sel bzw. Magen-Darm-Trakt haben. Als lang­jäh­ri­ge Wei­ter­le­sen →


Buchempfehlung: Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte von Dr. med. Anne Fleck, Su Vössing und Dr. Christian Harisch

Die­se tol­le Emp­feh­lung stammt von einer lie­ben Frank­fur­ter Kol­le­gin, mit der ich mich beim Mit­tag­essen dar­über unter­hielt, wel­che prak­ti­schen Tipps man Kli­en­ten mit einem sehr eng getak­te­ten Tages­plan und wenig frei­er Zeit zur gesun­den Ernäh­rung geben kann. Jeder gesun­de Kör­per und Stoff­wech­sel soll­te in der Lage sein, zwi­schen­durch mal auch das ein oder ande­re zu Wei­ter­le­sen →