Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Reise zu Joao de Deus nach Abadiânia

Abadiânia

Die Casa de Dom Inacio de Loyo­la in Aba­diâ­nia, Bra­si­li­en ist die Wirk­stät­te von Medi­um Joao de Deus – dem bekann­tes­ten und größ­ten der­zeit leben­den Heil­me­di­um. Hier behan­delt er seit über 50 Jah­ren an drei Tagen die Woche zwi­schen 500 und 1000 Men­schen. Die Hei­lungs­er­fol­ge, die er dabei erzielt hat, wur­den durch etli­che Stu­di­en und Doku­men­ta­tio­nen belegt. Vie­le bekann­te Per­sön­lich­kei­ten, wie z. B. Oprah Win­frey, Way­ne Dyer, Bill Clin­ton, Shir­ley McLa­ne lie­ßen sich von ihm behan­deln.

Die Casa ist ein ganz beson­de­rer Ort, an dem Hei­lung auf allen Ebe­nen (phy­sisch, psy­chisch und spi­ri­tu­ell) statt­fin­den kann.

Mei­ne tiefs­ten spi­ri­tu­el­len Erfah­run­gen durf­te ich wäh­rend mei­ner Auf­ent­hal­te an die­sem Ort machen. Daher freue ich mich sehr, im Jahr 2015 die Erlaub­nis erhal­ten zu haben, Men­schen nach Aba­diâ­nia zu beglei­ten, um sie vor Ort zu unter­stüt­zen – in ihren per­sön­li­chen Pro­zes­sen und bei den Abläu­fen rund um die Behand­lun­gen. Um eine per­sön­li­che Betreu­ung zu gewähr­leis­ten, beglei­te ich nur klei­ne Grup­pen mit maxi­mal 10 Teil­neh­mern.

Wenn Sie einen Ein­druck über das Wir­ken von Joao de Deus haben möch­ten, emp­feh­le ich Ihnen, den preis­ge­krön­ten Doku­men­tar­film Healing anzu­se­hen.

Nächs­te Rei­se­ter­mi­ne:

  • 30.09.2018 bis 16.10.2018

Wenn Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen wün­schen, dann neh­men Sie bit­te Kon­takt mit mir auf.

Teilnehmerstimmen

Die­se 14 Tage waren wun­der­voll, ein­zig­ar­tig, beein­dru­ckend und vom Ergeb­nis unglaub­lich. Wäre ich nicht live dabei gewe­sen, fie­le es mir schwer, das Erfah­re­ne zu glau­ben. Ich kann nur von gan­zem Her­zen emp­feh­len, sich auf die­se Rei­se ein­zu­las­sen. Dich habe ich klar, tief geklärt und dabei durch­gän­gig lie­be­voll erlebt. Durch Dei­ne Beglei­tung wur­de die Rei­se zum ech­ten High­light. Du warst immer prä­sent, wenn Du benö­tigt wur­dest, und hast per­fekt durch den Dschun­gel der Abläu­fe in Aba­diâ­nia navi­giert. Prä­di­kat: Sehr sehr emp­feh­lens­wert!!! — Jörg R.

Es ist ein Segen für mich, die Rei­se erlebt haben zu dür­fen, und ich spie­le schon mit dem Gedan­ken, sie zu wie­der­ho­len. Dann möch­te ich wie­der in einer wun­der­ba­ren Grup­pe rei­sen, und von dir beglei­tet wer­den. Aba­diâ­nia selbst und das direk­te Erle­ben der Wesen­hei­ten ist für mich nicht zu beschrei­ben. Es ist ein rie­si­ges Geschenk und ein „nach Hau­se kom­men.“ — San­dy S.

Ab sofort wer­de ich mein Leben sicher ein­tei­len in die Zeit vor und die Zeit nach Aba­diâ­nia. Ich bin mir sicher, dass es nie wie­der so sein wird wie vor­her und ich bin gespannt, was die nähe­re und auch fer­ne­re Zukunft so brin­gen wird. Jeden­falls war die­se Zeit für mich ein viel­schich­ti­ger per­sön­li­cher Quan­ten­sprung – wie noch nie zuvor in mei­nem Leben. Mit etwas Abstand betrach­tet wür­de ich jedem emp­feh­len, die Rei­se nach Aba­diâ­nia mit einem Gui­de zu unter­neh­men. Ich fand es unge­mein ent­span­nend, daß ich mich auf die Pla­nung und recht­zei­ti­ge Info vor Rei­se­be­ginn ver­las­sen konn­te. Auch das Online-Ken­nen­ler­nen fand ich sehr gut. Alles ist immer adäquat und gut vor­be­rei­tet gewe­sen, auf indi­vi­du­el­le Wün­sche wur­de, soweit irgend mög­lich, ein­ge­gan­gen. Dass wir dann auch noch so eine unglaub­lich tol­le Grup­pe waren, ja, das war natür­lich ein ganz beson­de­res Geschenk. Ich den­ke, jede Grup­pe, die Du nach Aba­diâ­nia beglei­ten wirst, wird ihre jeweils eige­ne Grup­pen­dy­na­mik ent­wi­ckeln und ent­fal­ten. Fakt ist für mich, daß alle, die sich dem Aben­teu­er Aba­dia­nia unter Dei­ner Ägi­de anver­trau­en, in guten Hän­den und gut geführt sind. — Kat­rin B.