Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

© BillionPhotos.com / Dollar Photo Club

Power-Rezepte für grüne Smoothies

Hin­ter­grün­de zum The­ma Grü­ne Smoot­hies lesen Sie in mei­nem Ein­füh­rungs­ar­ti­kel: Grü­ne Smoot­hies: Natür­li­che Kraft für Kör­per und Seele

Smoothie-Rezept 1: Der grüne Booster

  • 2 Tas­sen Por­tu­lak / Win­ter­por­tu­lak- Postelein
  • 1 Gur­ke (mit Schale)
  • Saft einer Limette
  • 2 rei­fe Birnen
  • ½ Apfel
  • 2 Tas­sen Wasser

Smoothie-Rezept 2: Rot-Grüner Smoothie

  • 2 Tas­sen Mangold
  • 1–2 Stan­gen Staudensellerie
  • 2 Tass­sen Kirschtomaten
  • 1 rei­fe Birne
  • 1 Apfel
  • 2 Tas­sen Wasser

Smoothie-Rezept 3: Detox-Smoothie

  • 1 Bir­ne
  • ½ Avo­ca­do
  • 1 Gur­ke
  • 1 Zitro­ne
  • eine gro­ße Hand­voll Koriander
  • Tas­se Grün­kohl (ohne Stiele)
  • ein Stück Ingwer
  • 1 Tas­se Kokoswasser
  • 1 EL Pro­te­in­pul­ver (z. B. Hanf, Süßlupinen)
  • Was­ser

Zu allen Rezep­ten kön­nen Sie je nach Geschmack Gewür­ze hin­zu­ge­fü­gen, zum Bei­spiel: Basi­li­kum, Anis, Fen­chel, Dill, Ing­wer, Bocks­horn­klee­sa­men, Küm­mel, Kreuz­küm­mel, Kar­da­mom, Mus­kat­nuss, Nel­ke, Kur­ku­ma, Piment, Papri­ka, Ore­ga­no, Hima­la­ya- oder Stein­salz, Zimt, Thy­mi­an, schwar­zer Pfef­fer, Chi­li, Cayenne­pfef­fer, Sal­bei, Kur­ku­ma, Minze, …


Alle Blog-Beiträge anzeigen