Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Menü

© sasimoto / stock.adobe.com

Buchempfehlung: „Das Herz und seine heilenden Pflanzen“ von Wolf-Dieter Storl

Wolf-Die­ter Storl, der bekann­te Eth­no­bo­ta­ni­ker und Kul­tur­antro­po­lo­ge, befasst sich in die­sem Buch umfäng­lich mit dem The­ma „Herz“ und „Hei­lung“ – und zwar nicht nur auf medi­zi­ni­scher und patho­lo­gi­scher Ebe­ne, son­dern im gro­ßen Kon­text von Geschich­te, Volks- und Völ­ker­kun­de und Spi­ri­tua­li­tät. Es ist also weit mehr als einer der übli­chen Pflanzenratgeber!

Aus­ge­hend von dem Umstand, dass die bei uns heu­te so übli­chen Herz-Kreis­lauf­erkran­kun­gen (eine der häu­figs­ten Todes­ur­sa­chen heut­zu­ta­ge!) vor der Indus­tria­li­sie­rung und auch bei Natur­völ­kern so gut wie nicht bekannt waren – schlägt er den Bogen zu einer mit his­to­ri­schen Quel­len gut beleg­ten Betrach­tungs­wei­se des Her­zens weit jen­seits des Bilds einer mecha­ni­schen Muskelpumpe.

Seit Alters her gilt das Herz als Sitz der See­le, der Gefüh­le, der Lie­be, des Mutes, des Bewusst­seins. Der Autor betrach­tet sich dar­aus erge­ben­de Fra­ge­stel­lun­gen wie Organ­spen­den, Hirn­tod, und vie­le mehr.

Im zwei­ten Teil des Buchs (mit vie­len Farb­fo­tos) beschäf­tigt er sich mit alt­be­kann­ten, tra­di­tio­nel­len Heil­pflan­zen eben­so wie mit pflanz­li­chen Heil­mit­teln, die in der Kar­dio­lo­gie heu­te ver­wen­det wer­den. Die tra­di­tio­nel­le „Herz­me­di­zin“ wirkt dabei vor­wie­gend über die geis­tig-see­li­schen Ebe­ne auf das Herz ein (auf das „Her­ze­leid“ und den „Herz­schmerz“), wäh­rend die heu­te für Herz-Kreis­lauf­erkran­kun­gen ver­wen­de­ten Pflan­zen pri­mär auf die Funk­ti­on des Her­zens abzielen.

Ich fin­de die­ses Buch nicht nur über­aus infor­ma­tiv, son­dern dar­über­hin­aus auch sehr span­nend und inspi­rie­rend. Die­se ganz­heit­li­che Betrach­tungs­wei­se der Herz­er­kran­kun­gen in unse­rem kul­tu­rel­len Kon­text hät­te so viel mehr Auf­merk­sam­keit verdient.

Bestel­len Sie das Buch hier bei amazon.de.


Alle Blog-Beiträge anzeigen