Gebräuchlicher Himmelsschlüssel

Genesungswege

Petra Balschuweit, Praxis für Naturheilkunde und spirituelle Heilweisen

Akasha-Chronik-Ausbildung

In den Aka­sha-Chro­nik-Semi­na­ren nach Gabri­el­le Orr ler­nen Sie, die Aka­sha-Chro­nik für sich selbst und ande­re Men­schen zu öff­nen und zu lesen. Die­se Aus­bil­dung (als Prä­senz­se­mi­nar vor Ort oder Online-Semi­nar) beinhal­tet vier Aus­bil­dungs­stu­fen, die zur Zer­ti­fi­zie­rung als Aka­sha-Chro­nik-Bera­ter füh­ren.

Erfah­ren Sie, wie Sie den Zugang zur Aka­sha-Chro­nik, die dar­aus resul­tie­ren­den Infor­ma­tio­nen und die heil­sa­men Ener­gi­en der „One true love“ für sich selbst und ande­re nut­zen kön­nen. Klar­heit, Trans­for­ma­ti­on und die lie­be­vol­le Per­spek­ti­ve aus der Aka­sha-Chro­nik sind eine tief­grei­fen­de und heil­sa­me Unter­stüt­zung auf jedem Lebens­weg.

Die maxi­ma­le Teil­neh­mer­zahl für die Prä­senz-Semi­na­re beträgt 10 Per­so­nen.

Die Online-Semi­na­re wer­den in klei­nen Grup­pen mit maxi­mal 8 Teil­neh­mern durch­ge­führt. Sie eig­nen sich vor allen für Inter­es­sier­te, die auf­grund Ihrer Lebens­um­stän­de nicht meh­re­re Tage von zu Hau­se ent­fernt sein kön­nen, die es bevor­zu­gen über einen mehr­wö­chi­gen Zeit­raum zu üben und in klei­ne­ren Schrit­ten die Erfah­run­gen und das Gelern­te zu ver­an­kern, oder die Rei­se- und Über­nach­tungs­kos­ten spa­ren möch­ten.

Seminarblock 1 (Level I + II)

Lernziele Level I

Nach erfolg­rei­cher Been­di­gung von Level I sind Sie in der Lage:

  • Zugang zu Ihrer eige­nen Aka­sha-Chro­nik zu erhal­ten.
  • Ein Werk­zeug für sich zu haben, das fort­an Ihr bestän­di­ger Beglei­ter ist und Ihnen als inne­re Füh­rung, Inspi­ra­ti­on und zur spi­ri­tu­el­len Wei­ter­ent­wick­lung dient.
  • Sich selbst zu erden und leich­te­ren Zugang zu Ihrem Her­zen zu haben.
  • Auf Wunsch in Kon­takt mit Ihren Ahnen und ande­ren Ver­stor­ben zu gehen.
  • Wert­vol­le Impul­se zu jeder Fra­ge in Ihrem Leben zu erhal­ten.

Lernziele Level II

Nach erfolg­rei­cher Been­di­gung von Level II sind Sie in der Lage:

  • Den Zugang zu der Aka­sha-Chro­nik zu nut­zen, um pro­fes­sio­nel­le Bera­tun­gen für Ihre Kli­en­ten zu geben.
  • Ihren Kli­en­ten hel­fen, Gelüb­de und alte Mus­ter auf­zu­lö­sen.
  • Ihre Kli­en­ten dabei zu unter­stüt­zen, gesund­heit­li­che Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern, indem sie durch Bot­schaf­ten aus der Aka­sha-Chro­nik die Ursa­chen bes­ser ver­ste­hen.
  • Ande­re durch die Ener­gi­en der Aka­sha-Chro­nik wie­der in Balan­ce brin­gen.
  • Aus dem Raum der bedin­gungs­lo­sen Lie­be und des Mit­ge­fühls her­aus zu agie­ren.

Seminarblock 2 (Level III+ IV)

Lernziele Level III

Nach erfolg­rei­cher Been­di­gung von Level III sind Sie in der Lage:

  • Als Aka­sha Chro­nik Bera­ter genau zu erken­nen, was die „wah­ren“ The­men des Kli­en­ten sind.
  • Einen Bera­ter-Leit­fa­den effek­tiv zu nut­zen.
  • Über die Ebe­ne der Herz-Ver­bin­dung als spi­ri­tu­el­les Instru­ment zu kom­mu­ni­zie­ren.
  • Trans­for­ma­ti­on auf Zell-Ebe­ne zu bewir­ken.
  • Spi­ri­tu­el­le Anhaf­tun­gen und ener­ge­ti­sche Schnü­re zu lösen.

Lernziele Level IV

Nach erfolg­rei­cher Been­di­gung von Level IV sind Sie in der Lage:

Die Füh­rung aus der Aka­sha Chro­nik zu nut­zen um die eige­ne Fre­quenz anzu­he­ben

  • Einen leben­di­gen Zugang zur Geis­ti­gen Welt zu haben.
  • Ener­gie­trans­for­ma­ti­on auf Zell- und DNA-Ebe­ne.
  • Sti­mu­lie­rung der Grace Points und Auf­lö­sung von Ener­gie­blo­cka­den (kör­per­lich, geis­tig, see­lisch, emo­tio­nal und gene­tisch).

Die gesam­te Online-Aus­bil­dung (Semi­nar­block 1 + 2) dau­ert 4 Wochen und besteht aus einem Vor­be­rei­tungs­tref­fen und 8 Online-Work­shop-Aben­den, die ergänzt wer­den durch Lehr­ma­te­ri­al, Übun­gen und Auf­ga­ben (allei­ne und mit Übungs­part­ner) in den Zeit­räu­men zwi­schen den Aben­den. Für den Zeit­raum der Aus­bil­dung steht eine geschlos­se­ne Face­book-Grup­pe zur Ver­fü­gung, auf der Fra­gen beant­wor­tet wer­den und Erfah­run­gen aus­ge­tauscht wer­den kön­nen.

Tech­ni­sche Vor­aus­set­zun­gen für die Teil­nah­me an der Online-Aus­bil­dung: sta­bi­le Inter­net­ver­bin­dung, Web­cam und Head­set. Das Tool funk­tio­niert ähn­lich wie Sky­pe®, und eine klei­ne Soft­ware muss dafür her­un­ter­ge­la­den wer­den. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie nach der Anmel­dung.

Level 1–4 ist auch auf Anfra­ge als 4-Tages­kurs mög­lich!

Seminarblock Advanced

Der inhalt­li­che Schwer­punkt die­ses Fort­ge­schrit­te­nen-Work­shops liegt dar­auf, in uns gebun­de­ne Ener­gi­en und Res­sour­cen wie­der frei­zu­set­zen, unse­re eige­ne Fre­quenz wei­ter zu erhö­hen und die Ver­bin­dung mit dem Aka­sha-Feld wei­ter zu ver­tie­fen. Unter ande­rem ste­hen dabei die Beschäf­ti­gung mit dem inne­ren Kind, Schat­ten­ar­beit und inner­sys­te­mi­sche Auf­stel­lungs­ar­beit – aus dem Feld der Aka­sha-Chro­nik – im Mit­tel­punkt. Die­ses Semi­nar ermög­licht tief­ge­hen­de trans­for­ma­ti­ve Arbeit für die Teil­neh­mer und ver­mit­telt gleich­zei­tig über­aus wirk­sa­me Her­ans­ge­hens­wei­sen und Werk­zeu­ge, die in der Arbeit mit Kli­en­ten ein­ge­setzt wer­den kön­nen.

Gebräuchlicher Himmelsschlüssel
Gebräuchlicher Himmelsschlüssel.
Primula Officinalis